Abgestürzte Programme (Minikurs)

Kein Computer der Welt läuft immer perfekt und reibungslos. Heimcomputer werden immer einfacher, aber deshalb nicht unanfälliger für Störungen. Manchmal stürzt ein Programm eben ab – was Sie dann in Windows tun können, statt gleich den PC komplett neu zu starten, ist, den Taskmanager zu öffnen.

Die Tastenkombination für den Taskmanager, mit dem Sie abgestürzte Programme beenden können, lautet in Windows: Strg + Alt + Entf und früher hat man sie wie ein Affe gedrückt! In diesem Minikurs lernen Sie warum.

Nicht eingeschrieben

Kurs Beinhaltet

  • 1 Lektion
  • 1 Test