Willkommen bei evalumed Forums Intensivmedizin Kombi NO/Aktivbefeuchtung Antworten auf: Kombi NO/Aktivbefeuchtung

  • westendorf.kai

    Mitglied
    20. November 2020 um 12:17

    Lieber Markus,

    vielen Dank für deine Antwort und den damit verbundenen Bemühungen zur Klärung! Ich habe die gleiche Frage auch in einem At-Chat gestellt und angehängte Skizze dazu erhalten.

    Die NO-Zufuhr ,wie auch da abgebildet , habe ich vor dem Befeuchtertopf eingebaut . Nur das Probegas , das über ein zweites T-Stück abgeleitet wird, habe ich wie bei uns üblich in den Expirationsschlauch integriert. So wie ich die Skizze verstehe, ist es dort in die Inspiration eingefügt. Wir arbeiten schon lange mit NO, aber ich muss zugeben, diese Kombi war tatsächlich noch nicht dabei. Erst seitdem ich bei längeren Beatmungen die aktive Befeuchtung propagiere ( wir haben da Nachholbedarf), hat sich die Frage gestellt 🧐

    Also nochmal besten Dank und Grüße in den Süden!